Martin-Luther-Schule - Städtische evangelische Grundschule - Sternstr.43-45 - 41460 Neuss - Telefon : 0 21 31 / 27 79 11

Schulleben - Aktivitäten im laufenden Schuljahr

Frau Hözel geht in Rente

 

Abschied
...und wir haben uns natürlich alle von ihr verabschiedet:

Kinder, Lehrer, OGS-Betreuer, Elternvertreter, ehemalige Kolleginnen und sogar ehemalige Schüler waren da und haben für Frau Hözel gesungen, gerapt, eine Rede gehaltenn und ganz viele Geschenke überreicht. Ein schöner und sehr bewegender Morgen war das für uns alle.

Wir wünschen Frau Hözel alles erdenklich Gute für ihre Zukunft und bedanken uns für so viele Jahre der freundschaftlichen Zusammenarbeit!

Und so feierlich war es bei uns in der Aula...

Weiterlesen: Frau Hözel geht in Rente

Kulturstrolche im Tanzraum Neuss

Tanzraum
Auch die Kinder der Klasse 3 waren wieder als Kulturstrolche unterwegs. Dieses Mal ging es in den Tanzraum Neuss.

Es wurde gelaufen, gehüpft, gedehnt, gerollt und noch vieles mehr. Alle hatten viel Spaß und haben erfahren, wie vielfältig tanzen sein kann.

Vielen Dank an den Tanzraum Neuss und Jennifer Döring für die schöne Stunden!

 

Hier geht es zu den Berichten der Kinder und zu bewegten Bildern...

Weiterlesen: Kulturstrolche im Tanzraum Neuss

Tag der Ehrungen 2018

Ehrungen
Dass wir tolle Kinder an unserer Schule haben, wissen wir sowieso! Aber einige können manche Dinge ganz besonders gut und dafür werden sie einmal im Jahr kurz vor den Sommerferien von allen Lehrern, dem OGS-Team, den Mitschülern und Eltern mit viel Applaus belohnt.

So trafen sich auch in diesem Jahr wieder alle Kinder und Erwachsenen in der Turnhalle und waren gespannt, welche „Rekorde“ denn dieses Jahr  „erlaufen, erlesen und errechnet“ wurden. Viele Kinder gab es zu beklatschen für tolle Plätze beim Sommernachtslauf, Ehrenurkunden bei den Bundesjugendspielen, Antolin-Urkunden und gute Leistungen beim Mathematikwettbewerb.

Festlich gestaltet wurde der Vormittag wieder von unserem Schulorchester unter der Leitung von Herrn Dietz. Dass es so viele Kinder mit so vielen unterschiedlichen Instrumenten schaffen, auch so schwierige Stücke wie „Freude schöner Götterfunken“ perfekt zusammen zu spielen, ist wunderbar anzuschauen und anzuhören. Und dafür ist unser Orchester in diesem Jahr sogar von der Musikschule ausgezeichnet worden. Herzlichen Glückwunsch!

Donnernden Applaus gab es auch für „unseren Jonas“, dessen Jahrespraktikum nun zu Ende geht. Jonas hat uns alle immer tatkräftig unterstützt und geholfen, wo Hilfe nötig war. Vielen Dank – er wird uns fehlen!

Noch ein paar Tage, dann geht es für alle in die wohlverdienten Sommerferien.

Wir wünschen allen gute Erholung und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen!

Hier ein paar Eindrücke..

Weiterlesen: Tag der Ehrungen 2018

Neues aus der Medien-AG

Ozobot
Kennt ihr schon Ozobot? Nein? Die Medien-AG hat sich total in ihn „verliebt“.

Ozobot ist ein kleiner Roboter mit fünf Farbsensoren auf seiner Unterseite. Um ihn zu programmieren, braucht man nicht mal einen Computer. Es reichen ein paar farbige, dicke Filzstifte und schon kann es losgehen:

Ozobot fährt über gezeichnete Linien und reagiert auf verschiedene Farbcodes mit verschiedenen Aktionen. Und genau dieses Farbcodes herauszufinden, darum ging es in unseren letzten AG Stunden vor den Sommerferien. „Ich hab einen Code gefunden! Ozobot dreht sich!“ – „Ich auch! Er biegt links ab!“ – tönte es immer wieder durch den Raum. Und so entstand am Ende ein riesengroßer Parcours, auf dem sich drei verschiedene Ozobots bewegten.

Auf einfachste Weise haben alle erste Einblicke in das Programmieren gewonnen.

Wir werden nun auch eigene Ozobots für unsere Schule anschaffen, fleißig weiterforschen und natürlich hier davon berichten.

So sieht Ozobot auf Touren aus...

Weiterlesen: Neues aus der Medien-AG

JeKiSti-Konzert 2018

Jekisti
„Singen macht Spaß, singen tut gut“ – so klang es am Samstag, den 30.6. fröhlich durch das Zeughaus.

Auch in diesem Jahr trafen sich wieder alle Zweitklässler zum alljährlichen Konzert und zeigten auf beeindruckende Weise und mit viel Begeisterung, was sie in den wöchentlich sattfindenden JeKiSti-Stunden alles gelernt hatten. Belohnt wurden sie mit viel Applaus und „standing ovations“!

Ein schönes und für alle Zuschauer und teilnehmenden Kinder berührendes Erlebnis, das wieder einmal die wohltuende und verbindende Kraft des gemeinsamen Singens zeigte.

Weiterlesen: JeKiSti-Konzert 2018

Ein Besuch im Clemens-Sels Museum

CSM
Am Donnerstag ging es für die Klasse 2b wieder einmal in das Clemens-Sels Museum. Denn dort gibt es ein Bild, das sehr gut zu unserem Sachunterrichtsthema „Familie“ passt. Es ist das Kunstwerk „Lasset die Kindlein zu mir kommen“ von Maurice Denis.

Der Maler hat sich und seine Familie nämlich mit auf das Bild gemalt. Wir haben zusammen überlegt, wer auf dem Bild zu sehen ist und die Familie sogar mit Kostümen und Requisiten nachgestellt. Ganz schön kompliziert kann Familie sein und es gibt so viele Wörter, die man sich merken muss: Was ist ein Schwager, wer ist die Mutter der Mutter, zu welcher Generation gehören Oma und Opa und noch so viel mehr. Am Ende gab es noch ein Spiel und dann machten wir uns wieder auf den Weg zurück in die Schule.

Spaß gemacht hat es und wir haben ganz viel gelernt.

Schön, dass wir immer wieder im Museum willkommen sind und so viele nette Menschen uns dort die Geheimnisse und Geschichten der Bilder und Objekte näherbringen!

Hier kann man das Bild sehen und uns auch…

Weiterlesen: Ein Besuch im Clemens-Sels Museum

Fußball WM

WM

Auch wir sind im Fußballfieber und in vielen Klassen sieht es ganz weltmeisterlich aus.

Es wird gemalt, gebastelt, getippt, Fußballbilder getauscht und wild diskutiert. Auch im Deutsch- und Mathematikunterricht gibt es rund um das Thema Fußball eine Menge zu lesen, schreiben und rechnen. 

 

Wir wünschen allen spannende, friedliche und faire Spielerlebnisse!

 

Foxy Fuchs zu Besuch

In der Jahrgangsstufe 1 fand im Juni eine im Unterricht integrierte Projektwoche zum Thema Fuchs statt.

Foxy
Die Schüler lernten, was ein Fuchs frisst, wo er wohnt, welche Feinde er hat und wie er sich entwickelt. Auch im Kunstunterricht lernten sie einen Fuchs zu zeichnen und zu nähen.

Der Abschluss war der Besuch der zahmen Füchsin Foxy, die bei Herrn Niggemeyer lebt. Er besucht Schulen und Kindergärten mit den behördlichen Genehmigungen.

Foxy begeisterte Kinder und uns Erwachsene. Sie war aber auch einfach zu süß.

 

Hier gibt es Bilder und Berichte der Kinder...

Weiterlesen: Foxy Fuchs zu Besuch

Sommernachtslauf 2018

 

Sommernachtslauf
Auch dieses Jahr war es am Samstag, den 9.6.18 endlich wieder soweit. Nach vielen Lauftrainings im Jahnstadion war er nun da: der Tag des Sommernachtslaufs! Mit fast 100 teilnehmenden Kindern hat unsere Schule wieder einmal ein tolles Anmeldeergebnis erreicht!

Obwohl die Devise gilt „Dabeisein ist alles“, freuen wir uns doch sehr über den Pokal unserer Mädchenmannschaft aus der vierten Jahrgangsstufe. Toll gemacht: Aaliyah, Sophie, Lara, Paula, Gloria!

 

Besonders schnelle Läufer in der Einzelwertung waren:

Antonie aus Klasse 1 (1. Platz), Aaliyah aus Klasse 4 (1. Platz) und Lasse aus Klasse 4 (3. Platz) – ihr seid super!

Wir freuen uns riesig über den Pokal, den Geldpreis und eure Spitzenleistung!!

Vielen Dank an alle aktiven Eltern, die die Kinder an mehreren Freitagen im Jahnstadion trainiert haben!

Hier gibt es ein paar Eindrücke...

Weiterlesen: Sommernachtslauf 2018

Bundesjugendspiele 2018

BJS
Auch in diesem Jahr machten sich alle Kinder mit ihren Lehrerinnen und vielen Helfern auf den Weg ins Jahnstadion, um in einer echten Weitsprunggrube, auf einer echten Laufbahn und mit viel Platz zum Werfen zu zeigen, was sie wochenlang im Sportunterricht geübt hatten.

Das wichtigste aber war, dass alle mit ganz viel Spaß und Freude an der Bewegung dabei waren. Ein buntes Treiben herrschte auf dem Sportplatz bei strahlend blauem Himmel und sommerliche Temperaturen. „Und wann gibt es die Urkunden?“ – wollten natürlich alle wissen. Tja, da muss man sich noch etwas gedulden: Am Tag der Ehrungen, kurz vor den Sommerferien, werden alle Kinder noch einmal für ihre guten Leistungen mit verschiedenen Urkunde belohnt. Wir sind gespannt!

Danke an alle, die mitgeholfen und wieder einmal zu einem gelungen Gemeinschaftserlebnis beigetragen haben!

 

Hier gibt es sportliche Eindrücke...

Weiterlesen: Bundesjugendspiele 2018

Wir trainieren für den Sommernachtslauf

Lauftraining
Freitagnachmittags kann man ab sofort wieder eine fröhliche Truppe trainierender Kinder im gelben T-Shirt beobachten:

Die Kinder unserer Martin-Luther-Schule bereiten sich auf den Neusser Sommernachtslauf vor. Ganz aktiv machen in diesem Jahr wieder einige Eltern mit, bieten den Kindern zunächst ein kleines Aufwärmtraining an, meistens in Form von „Fang-Spielen“, danach bereiten Staffelläufe auf den letzten Teil vor. Besonders motiviert sind unsere Kinder, wenn es darum geht, gemeinsam mit den Klassenkameraden ein- bis zweimal die große Runde im Stadion zu schaffen.

Wie so oft findet das Training bei herrlichem Sonnenschein statt und auch die begleitenden Eltern genießen das Zusammentreffen in zwangloser, entspannter Vor-Wochenendatmosphäre.

Hier ein paar Eindrücke!

Weiterlesen: Wir trainieren für den Sommernachtslauf